Führungen

Die öffentlichen Führungen sind kostenlos. Sie finden nur bei klarem Himmel statt.
Kurzfristige Änderungen möglich.
Bitte beachten Sie: Bei den Veranstaltungen der Sternwarte steht die Beobachtung der Himmelsobjekte durch die Fernrohre im Mittelpunkt. Dazu sind natürlich geeignete Wetter-Verhältnisse erforderlich. Bei bedecktem Himmel, oder auch wenn kleine Wolkenlücken nur einen kurzzeitigen Blick auf Mond oder Sterne freigeben, ist eine Veranstaltung nicht möglich und der Beobachtungsabend muss leider ausfallen.
Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise.
Bitte denken Sie auch an ausreichend warme Kleidung, da es nachts recht kühl werden kann, nicht nur im Winter.

*** HINWEIS ***

24. März 2017:
Die seit Frühjahr 2016 leider erforderliche Schließung unserer Sternwarte neigt sich nun dem Ende zu.
Aufbauend auf der aktuellen Entwicklung des Baufortschrittes ‚Aufzugprojekt Veste Oberhaus‘ gehen wir nun davon aus, dass die Arbeiten, die den Weg zur Sternwarte nach wie vor blockieren, bis Ende April abgeschlossen werden. Darauf aufbauend plant die Sternwarte Anfang Mai wieder mit dem Führungsbetrieb zu beginnen. Weitere Details dazu mit konkreten Hinweisen auf die dann geplanten Veranstaltungen werden an dieser Stelle sowie in der Tagespresse bekannt gegeben.

Sternwarte

Die Kommentare wurden geschlossen